Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

12.11.2021

Innenstadtwache: Auftakt zu Infoveranstaltungen

Foto: Polizeiveranstaltung in der Innenstadtwache (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main)

Das Polizeipräsidium Südhessen gab am Donnerstag (11. November) in der Innenstadtwache, Marktstraße 10, passend zur dunklen Jahreszeit Tipps, wie sich Bürgerinnen und Bürger gegen Wohnungseinbrüche schützen können. Außerdem informierte sie, wie Seniorinnen und Senioren sicher leben können. Oberbürgermeister Udo Bausch begrüßt dieses Angebot und kündigt an, dass weitere Veranstaltungen unter anderem zu den Themen Prävention von Kriminalität und Selbstverteidigung in Kooperation mit Institutionen und Vereinen wie dem Weißen Ring erfolgen sollen. „Die Stadt will in den Dialog mit den Bürgerinnen und Bürger gehen, Ängste abbauen und das Sicherheitsempfinden steigern. Die Innenstadtwache im Herzen der Innenstadt ist hierfür der ideale Ort“, erläutert der Rathauschef.

Am 11. November boten speziell geschulte Fachberater der Landespolizei eine persönliche Beratung an. Sie zeigten anhand von Exponaten, wie Bürgerinnen und Bürger ihr Haus, ihre Wohnung oder ihren Gewerbebetrieb wirkungsvoll gegen Einbruch sichern können. Daneben gaben die Experten auch Verhaltensratschläge zum Thema Taschen- und Trickdiebstahl sowie weiteren Betrugsmaschen mit auf den Weg. Die Beratung erfolgte in Zusammenarbeit mit der Stadtpolizei. Die Landespolizei setzt die Reihe fort, und bietet die Veranstaltung als nächstes am 19. November in Viernheim an.

 

Link zu Zurück zur Übersicht