Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

29.12.2021

Stadt Rüsselsheim fördert soziale Vereine und Verbände

Mit rund 15.000 Euro unterstützt die Stadt Rüsselsheim am Main in diesem Jahr örtliche Wohlfahrtsverbände und -vereine. Das hat der Magistrat beschlossen. „Wir unterstützen mit diesem Zuschuss die wichtige Arbeit, die diese Vereine und Verbände für unser Gemeinwesen und die Menschen leisten. Hiermit werden auch notwendige soziale Maßnahmen in Rüsselsheim gefördert“, sagt Bürgermeister Dennis Grieser.

Die Förderung erfolgt auf Basis von Richtlinien, die die Stadtverordnetenversammlung bereits im April 1986 beschlossen hatte. In den Genuss der Finanzmittel kommen die Alzheimer- und Demenzkranken Gesellschaft, das Blindenhilfswerk Hessen, der Bund der Vertriebenen Rüsselsheim, der Caritasverband Rüsselsheim, die Schwangerenberatung des Caritasverbands, der Kreuzbund Rüsselsheim, die Rüsselsheimer Hospizhilfe sowie der VdK Ortsverband Rüsselsheim.

 

Link zu Zurück zur Übersicht