Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

23.06.2022

Umzüge bei der Stadtverwaltung Rüsselsheim: Ausländerbehörde und Fachbereich Soziales und Gesundheit ziehen ins Eichsfeld

Einige Dienststellen der Stadtverwaltung Rüsselsheim am Main bekommen ab dem 7. Juli eine neue Besucheranschrift in einem Gebäudekomplex im Cityforum Eichsfeld. Der Bereich Einbürgerung und Migration, der auch als Ausländerbehörde bekannt ist und Angelegenheiten ausländischer Bürgerinnen und Bürger bearbeitet, zieht in die Rheinstraße 3. Zudem zieht der Fachbereich Soziales und Gesundheit, der für die Betreuung und Unterbringung von Geflüchteten, die Frühen Hilfen, die Obdachlosenhilfe und Wohnhilfen zuständig ist, in die benachbarten Gebäude in der Ferdinand-Stuttmann-Straße 11 und 13. Der barrierefreie Zugang ist für beide Dienststellen über die Rheinstraße 3 möglich.

Die Postanschrift bleibt sowohl beim Fachbereich Gesundheit und Soziales als auch beim Bereich Einbürgerung und Migration weiterhin Marktplatz 4, auch an den Telefonnummern und E-Mail-Adressen wird sich nichts ändern. Zudem werden weiterhin Termine nur nach vorheriger Vereinbarung vergeben. Aufgrund des Umzugs kann es vom 4. bis 6. Juli zu einer eingeschränkten Erreichbarkeit kommen.

 

Link zu Zurück zur Übersicht