Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

27.05.2024

Oberbürgermeister Patrick Burghardt besucht die Rudolf Fritz GmbH

Foto: Stadt Rüsselsheim am Main/Volker Dziemballa

Die Stadt Rüsselsheim am Main und die Rudolf Fritz GmbH verbindet eine langjährige Geschichte. Seit über 100 Jahren befindet sich der Firmensitz des Dienstleisters für Elektrotechnik in Rüsselsheim. Darüber hinaus gibt es mittlerweile elf weitere bundesweite Standorte. Oberbürgermeister Patrick Burghardt informierte sich bei einem Unternehmensbesuch am Mittwoch (22. Mai) über aktuelle Entwicklungen und Ziele der Rudolf Fritz GmbH. „Wir sprechen hier von einem überregional erfolgreichen Player, der gleichzeitig viel Herzblut für Rüsselsheim mitbringt. Dieses lokale Engagement freut mich natürlich ganz besonders“, so der Rathauschef.

Die Rudolf Fritz GmbH habe es geschafft, ein Traditionsunternehmen erfolgreich in die Moderne zu führen. Gerade in Zeiten des Fachkräftemangels sei auch das Engagement für die Ausbildung im Handwerk hervorzuheben. „Die Rudolf Fritz GmbH steht für innovative Wege und tolle Projekte mit potentiellen Nachwuchskräften“, erläutert Burghardt. Ein Beispiel sei die Arbeitsgemeinschaft „Technik Goes Green“ mit Schülerinnen und Schülern des Neuen Gymnasiums und der Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main. Auch im Rahmen des Berufsorientierungsprojektes „Unternehmen stellen sich vor“ der städtischen Wirtschaftsförderung bringe sich das Unternehmen ein.

„Wir sind uns einig, dass die Ausbildung im Handwerk wieder mehr Wertschätzung und Unterstützung erfahren sollte. An diesem Ziel werden wir mit Ihrem und anderen Unternehmen, unserer Wirtschaftsförderung sowie dem Gewerbeverein weiterhin in einem engen Austausch arbeiten“, erklärt der Oberbürgermeister.

 

Link zu Zurück zur Übersicht