Bild: Header Stadtporträt Rüsselsheim

Kita Vollbrechtstraße: Erneuerung der Spielanlage im Außengelände

Baubeginn: Mitte Mai 2022

 

Bestand vor Beginn der Bauarbeiten

Bestand vor Baubeginn (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main)

Bauausführung

Bauausführung (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main)
Bauausführung (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main)
Bauausführung (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main)
Bauausführung (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main)
 
 

Abnahme

Bestand nach Abnahme (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main)
Bestand nach Abnahme (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main)

Überblick über die Baumaßnahme

 

Im Außengelände der Kita Vollbrechtstraße findet eine neue Spielanlage seinen Platz als Austausch zu der bestehenden Spielanlage. Die bestehende Spielanlage musste nun nach 11 Jahren aus Sicherheitsgründen einer neuen Anlage weichen.

 

Die neue massive Robinienholz-Spielanlage besitzt neben drei Spieltürmen, verbunden mit einer Wackel- und Holzhängebrücke, eine Rutsche, eine Boulderwand, eine Rutschstange, eine schräge Rampe und zwei Leitern.

 

Zusätzlich befinden sich zwei Bänke unterhalb der Türme. Die Spielanlage bietet verschiedenste Herausforderungen für die Kinder und fördert neben motorischen Fähigkeiten und Konzentration das gemeinsame Spielen.

 

Die Fläche unterhalb des Spielgerätes ist mit einer Fallschutzschicht aus Holzhackschnitzel abgedeckt. Der Bereich um die Baumaßnahme bekommt eine Raseneinsaat, weshalb das Gerät erst im Juli freigegeben wurde.

 

Die Baumaßnahme wird von der Spielplatz-Crew des Städteservice Raunheim Rüsselsheim AöR ausgeführt.

 

Baukosten
Etwa 26.500 Euro

 

Zeitplan
-    Baubeginn Mitte Mai 2022
-    Fertigstellung Anfang Juni 2022
-    Inbetriebnahme Anfang Juli 2022