Rüsselsheim Rathaus

Stellenangebote

Die Stadt Rüsselsheim ist mit ihren Eigenbetrieben und Gesellschaften nach der Opel Automobile GmbH der zweitgrößte Arbeitgeber am Ort. In unserer Stadtverwaltung sind rund 980 Tarifbeschäftigte sowie Beamtinnen und Beamte tätig. 54 Ausbildungsplätze stehen zur Verfügung.

Wir sind an hochqualifizierten, leistungsorientierten Menschen interessiert, die bereit sind, die vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben der Stadtverwaltung zu übernehmen.

  • Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen.
  • Wir beschäftigen Angehörige aller Nationalitäten.
  • Schwerbehinderte werden nach unserer betrieblichen Integrationsvereinbarung berücksichtigt.


Aktuell können Sie sich für folgende Stellen unter Angabe der Kennziffer sowie Einhaltung der ausgeschriebenen Frist bewerben:

Im Fachbereich Bildung und Betreuung ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:


Köchin/Koch in der Kindertagesstätte Am Weinfaß (m/w/d)
(E.-Gr. 4 TVöD, wö. AZ 19,25 Std.)


Am Standort Am Weinfaß, der im Stadtteil Bauschheim im Grundschulbezirk Otto-Hahn-Schule liegt, entsteht eine neue Kindertagesstätte. Die Einrichtung wird 48 Betreuungsplätze in vier Gruppen für Kinder im Alter von einem bis drei Jahren mit einem Betreuungsangebot von montags bis freitags in der Zeit von 8:00 - 16:30 Uhr anbieten. In begründeten Ausnahmefällen können auch Kinder ab sechs Monaten aufgenommen werden. In der Einrichtung werden bei Bedarf Integrationskinder betreut. Es werden 48 Kinder mit Mittagstisch zu versorgen sein.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • täglich frische Zubereitung eines gesunden und ausgewogenen Mittagessens unter Berücksichtigung von Lebensmittelunverträglichkeiten und kulturellen Besonderheiten
  • Erstellung eines abwechslungsreichen Speiseplans unter Beteiligung von Kindern
  • Warenbestellung unter regionalen und saisonalen Gesichtspunkten
  • Lagerhaltung der Lebensmittel
  • Einhaltung der Vorschriften des Infektionsschutzgesetzes und der Lebensmittelhygieneverordnung
  • Zusammenarbeit mit der Hauswirtschaftskraft
  • Bereitschaft in Vertretungssituationen' hauswirtschaftliche Tätigkeiten zu übernehmen


Wir erwarten:

  • selbstständige Arbeitsweise
  • Flexibilität, Kreativität
  • Erfahrungen in der Hauswirtschaft
  • ein gepflegtes und sicheres Auftreten
  • Freude im Umgang mit Kindern
  • Teamfähigkeit


Wir bieten:

  • eine moderne und gut ausgestattete Küche
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen


Wir fördern die Gleichberechtigung von Frauen und Männern und unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Die Stadt Rüsselsheim am Main ist der „Charta der Vielfalt“ beigetreten und fördert alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren vielfältigen Fähigkeiten und Talenten wertschätzend und vorurteilsfrei. Alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, kultureller und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität werden begrüßt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht. Wir berücksichtigen Schwerbehinderte entsprechend den Vorgaben des SGB IX und der betrieblichen Integrationsvereinbarung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie unter Angabe der Kennziffer bis spätestens 21.12.2018 an den Magistrat der Stadt Rüsselsheim am Main, Fachbereich Personal, Mainzer Straße 11 in 65428 Rüsselsheim am Main oder per E-Mail in einer PDF-Datei mit maximal 10 MB an bewerbungen@ruesselsheim.de.

 

Kennziffer 1654

Eingestellt am 30.11.2018

 

Link zu Zurück zur Liste Stellenangebote.

Weitere Informationen

Link zu Team der Stadtverwaltung

Kontakt

Fachbereich Personal

Sekretariat
Anja Kunz
Telefon:06142 83-2245
Fax:06142 83-2863
E-Mail:

fbpersonal@ruesselsheim.de