Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Stellenangebote

Die Stadt Rüsselsheim ist mit ihren Eigenbetrieben und Gesellschaften nach der Opel Automobile GmbH der zweitgrößte Arbeitgeber am Ort. In unserer Stadtverwaltung sind rund 980 Tarifbeschäftigte sowie Beamtinnen und Beamte tätig. 54 Ausbildungsplätze stehen zur Verfügung.

Wir sind an hochqualifizierten, leistungsorientierten Menschen interessiert, die bereit sind, die vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben der Stadtverwaltung zu übernehmen.

  • Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen.
  • Wir beschäftigen Angehörige aller Nationalitäten.
  • Schwerbehinderte werden nach unserer betrieblichen Integrationsvereinbarung berücksichtigt.


Aktuell können Sie sich für folgende Stellen unter Angabe der Kennziffer sowie Einhaltung der ausgeschriebenen Frist bewerben:

Im Stadt- und Industriemuseum Rüsselsheim ist zum 01.10.2019 folgende Stelle zu besetzen:


Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (m/w/d)
(E.-Gr. 13 TVöD, wö. AZ 39 Std.)


Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • Mitarbeit beim Veranstaltungsprogramm und der Öffentlichkeitsarbeit, Pressearbeit, Auftritt des Museums in den neuen Medien, Betreuung des Internetauftritts
  • Konzeption und Durchführung von Veranstaltungen
  • Qualifizierung der Honorarkräfte zum museumspädagogischen Angebot einschließlich der Weiterentwicklung und Überwachung der Qualität des Angebots
  • Mitarbeit an der Vorbereitung und Durchführung von Sonderausstellungen
  • Mitarbeit an wissenschaftlichen Publikationen


Für die Übernahme dieses Aufgabengebietes benötigen Sie ein erfolgreich abgeschlossenes Master- bzw. Magisterstudium der Geschichte oder europäischen Ethnologie bzw. Kulturanthropologie. Eine Promotion ist von Vorteil. Kenntnisse der Industrie- und Technikgeschichte, die Sie möglichst durch einschlägige Publikationen nachweisen, sowie Museumserfahrung im Rahmen eines Volontariates vorzugsweise mit Schwerpunkten in den Bereichen Museumspädagogik und/oder Öffentlichkeitsarbeit/Veranstaltungen sind ebenso erforderlich wie Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere auch dem Social Media Marketing. Die Fähigkeit zur interdisziplinären Team- und Projektarbeit wird ebenso vorausgesetzt wie eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit, Engagement, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie die Initiative und Fähigkeit zum eigenverantwortlichen Arbeiten.

Wir bieten eine vielfältige und verantwortliche Tätigkeit in einem kleinen Team und die Möglichkeit zu gestalten. Das mehrfach preisgekrönte Museum präsentiert die Geschichte von Arbeit und Alltag, Technik- und Sozialgeschichte in der Automobilstadt. Die industriegeschichtliche Ausstellung wurde 2014 erneuert und bis 2017 um zwei neue Abteilungen zur Vor- und Frühgeschichte sowie zum Mittelalter und der Festung Rüsselsheim in der frühen Neuzeit ergänzt. Das Museum verfügt über eine kultur- und technikgeschichtliche Sammlung sowie über eine Kunstsammlung zum Thema Arbeit und Technik. Zum museumspädagogischen Profil gehören regelmäßig interaktive Ausstellungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Wir fördern die Gleichberechtigung von Frauen und Männern und unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Vollzeitstelle kann grundsätzlich auch in Teilzeit besetzt werden.

Die Stadt Rüsselsheim am Main ist der „Charta der Vielfalt“ beigetreten und fördert alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren vielfältigen Fähigkeiten und Talenten wertschätzend und vorurteilsfrei. Alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, kultureller und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität - werden begrüßt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht. Wir berücksichtigen Schwerbehinderte entsprechend den Vorgaben des SGB IX und der betrieblichen Integrationsvereinbarung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie unter Angabe der Kennziffer bis spätestens 19.07.2019 an den Magistrat der Stadt Rüsselsheim am Main, Fachbereich Personal, Mainzer Straße 11 in 65428 Rüsselsheim am Main oder per E-Mail in einer PDF-Datei mit maximal 10 MB an bewerbungen@ruesselsheim.de.

 

Kennziffer 1711

Eingestellt am 21.06.2019

 

Link zu Zurück zur Liste Stellenangebote.

Weitere Informationen

Link zu Team der Stadtverwaltung

Kontakt

Fachbereich Personal

Sekretariat
Anja Kunz
Telefon:06142 83-2245
Fax:06142 83-2863
E-Mail:

fbpersonal@ruesselsheim.de