Rüsselsheim Rathaus

Dienstleistungen A-Z

Ummeldung einer Wohnung

Wenn Sie innerhalb der Stadt Rüsselsheim umziehen, müssen Sie sich innerhalb einer Woche nach Bezug der neuen Wohnung ummelden. Bei dieser Gelegenheit ist in der Regel auch eine Adressenänderung auf dem Fahrzeugschein beziehungsweise der Zulassungsbescheinigung Teil I möglich.

 

Wenn Sie aus bestimmten Gründen nicht wollen, dass persönliche Daten von Ihnen weitergegeben werden, haben Sie die Möglichkeit, eine Auskunfts- und Übermittlungssperre zu beantragen.

 

Ummeldungen sind gebührenfrei. Über Ihre Meldung erhalten Sie eine gebührenfreie Meldebestätigung.

 

Für die Adressenänderung auf dem Fahrzeugschein beziehungsweise der Zulassungsbescheinigung Teil I fallen jedoch Gebühren an.

 

Bei der Verletzung der Meldepflicht ergeben sich beispielsweise Probleme bei der Fahrzeugzulassung, beim Führerscheinerwerb, beim Beantragen eines Führungszeugnisses oder bei der Zustellung von Wahlbenachrichtigungen. Verspätete Ummeldungen können mit einem Bußgeld geahndet werden.

 

Weitere Informationen

Link zu Ummeldung einer Wohnung (PDF)

Link zu Wohnungsgeberbescheinigung (PDF)

 

Benötigte Unterlagen

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Wohnungsgeberbescheinigung

 

Gebühren / Kosten

Die Ummeldung ist kostenfrei. Für die Änderung der Kraftfahrzeugzulassungsbescheinigung fällt eine Gebühr in Höhe von elf Euro an.

Kontakt

Fachbereich Bürgerservice und Wahlen

InnenStadtbüro

Telefon:06142 83-2940
Fax:06142 83-2949
E-Mail:buergerservice@ruesselsheim.de

 

Adresse

Mainstraße 7

65428 Rüsselsheim am Main

Link zu Adresse im Stadtplan anzeigen

Link zu Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr

 

Öffnungszeiten

Montag: 7 bis 13 Uhr

Dienstag und Donnerstag: 8 bis 12 Uhr und 14 bis 18 Uhr

Freitag: 7 bis 12 Uhr

Samstag: 9 bis 13 Uhr 

 

Diese Dienstleistung wird auch in unserem Stadtbüro im Stadtteil Dicker Busch angeboten.

Link zu Stadtbüros