Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Dienstleistungen A-Z

Unterhaltsvorschussleistungen (UVG)

Unterhaltsleistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz (UVG) sind Unterhaltsvorschussleistungen oder Unterhaltsausfallleistungen für alleinerziehende Elternteile.
 
Der unterhaltsverpflichtete Elternteil zahlt an Sie keinen Unterhalt oder ist finanziell nicht in der Lage den vollen Unterhalt zu leisten?

Sie haben die Möglichkeit für Ihr Kind/Ihre Kinder Unterhaltsvorschuss zu beantragen, wenn der unterhaltsverpflichtete Elternteil keinen Unterhalt zahlt oder zahlen kann. Die Leistungen gleichen den ausfallenden Unterhalt zumindest zum Teil aus, ohne den zahlungspflichtigen Elternteil aus der Verantwortung zu nehmen.

Anspruch auf Unterhaltsvorschuss hat grundsätzlich, wer das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, in Deutschland bei einem seiner Elternteile lebt und nicht oder nicht regelmäßig Unterhalt von dem anderen Elternteil erhält.

Außerdem haben Kinder ab dem vollendeten 12. Lebensjahr bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres einen Anspruch auf Unterhaltsvorschuss, wenn das Kind keine Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch (SGB) II bezieht, durch die Unterhaltsleistung die Hilfebedürftigkeit des Kindes nach SGB II vermieden werden kann oder der alleinerziehende Elternteil neben SGB II-Leistungen über ein monatliches Einkommen von mindestens 600 Euro brutto verfügt.

Höhe der Leistungen nach Abzug des Erstkindergeldes ab 01.01.2021:

  • für Kinder bis unter sechs Jahren monatlich 174 Euro
  • für Kinder bis unter zwölf Jahren monatlich 232 Euro
  • für Kinder bis unter achtzehn Jahren monatlich 309 Euro

 


Weitere Informationen
Link zu Antrag auf Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz für 0-18 jährige (PDF) 

Link zu benötigte Unterlagen (PDF)


Bitte reichen Sie alle Anträge vollständig und mit allen geforderten Unterlagen ein.

Kontakt

Fachbereich Jugend und Senioren

Unterhaltsvorschussstelle

Fachkoordination

Simone Werkmann, Zimmer 505

Telefon:06142 83-2153
Fax:06142 83-2172
E-Mail:unterhaltsvorschussstelle@ruesselsheim.de
Zuständigkeit nach Familienname des jungen Menschen:
Telefon:

06142 83-2145, Frau Stutmann, Zimmer 506, Buchstabe A bis Ch

Telefon:06142 83-2358, Frau Spring, Zimmer 506, Buchstabe Ci bis H
Telefon:06142 83-2791, Frau Tezcan, Zimmer 502, Buchstabe I bis Ko
Telefon:06142 83-2151, Herr Windirsch, Zimmer 501, Buchstabe Kp bis Pq
Telefon:06142 83-2177, Frau Keiling, Zimmer 502, Buchstabe Pr bis Td
Telefon:06142 83-2146, Frau Karipidou, Zimmer 502, Buchstabe Te bis Z
Telefon:06142 83-2718, N.N., Zimmer 504
Telefon:06142 83-2495, N.N., Zimmer 503

 

Adresse

Mainstraße 7

65428 Rüsselsheim am Main

Link zu Adresse im Stadtplan anzeigen

Link zu Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 8 bis 12 Uhr

Donnerstag: 16 bis 18 Uhr