Rüsselsheim Rathaus

Presseinformationen

22.05.2018

Brücke Adam-Opel-Straße / Kurt-Schumacher-Ring wird saniert

Die Stadt Rüsselsheim am Main lässt ab Anfang Juni die Brücke Adam-Opel-Straße / Kurt-Schumacher-Ring sanieren. Das Brückenbauwerk wurde 1968 erbaut und 1984 schon einmal saniert. Durch die gesetzlich vorgeschriebenen und turnusmäßig durchgeführten Untersuchungen ergab sich weiterer Sanierungsbedarf. Unter anderem muss schadhafter Beton ausgetauscht werden.

Nach Beschluss der Stadtverordnetenversammlung für die Vergabe der Bauleistungen in der gestrigen Sitzung (17. Mai) kann der Bau beginnen. Das bedeutet, dass es ab Anfang Juni bis Ende des Jahres in diesem Bereich zu Verkehrsbehinderungen kommen wird, weil im ersten Bauabschnitt in Richtung Innenstadt und Königstädten nur jeweils eine Fahrspur zur Verfügung stehen wird. Außerdem entfallen sowohl auf der Adam-Opel-Straße als auch auf dem Evreuxring die Linksabbiegerspuren. Die Arbeiten auf der Brücke beginnen im Juni und dauern bis Dezember 2018. Im Frühjahr 2019 wird die Brücke dann von unten saniert.  

Die Stadt informiert in einem Faltblatt und auf der Startseite von www.ruesselsheim.de über die Baumaßnahme und die Umleitungen.

Verlegung der Bushaltestelle Kant-Schule

Während der Bauarbeiten muss die Haltestelle Kantschule vom Evreuxring an die Max-von-Laue-Straße verlegt werden. Dies betrifft die stadtauswärts fahrenden Buslinien 41, 42 und 52.

Weitere Bauabschnitte

Sind die oberen Bauteile des Brückenbauwerks von der Adam-Opel-Straße aus saniert, beginnt im Frühjahr 2019 die Sanierung des unteren Bereichs vom Kurt-Schumacher-Ring aus. Details hierzu wird die Stadt vor dem Baubeginn mitteilen.

 

 

 

Link zu Flyer Sanierung Adam-Opel-Straße (PDF)

Link zu Karte Baustellenbereich (PDF)

Link zu Karte Streckenführung Liegsabbieger (PDF)

 

Link zu Zurück zur Übersicht