Rüsselsheim Rathaus

Presseinformationen

20.12.2018

Zamenhofstraße vorübergehend Einbahnstraße

Wegen der Bauarbeiten für die Sophie-Opel-Schule wird die Zamenhofstraße vorübergehend zur Einbahnstraße. Ab 7. Januar stellt die Stadt die neuen Straßenschilder mit dem Hinweis auf, dass der Verkehr nur noch vom Keglerheim kommend in Richtung Friedrich-Ebert-Straße fließen kann. Außerdem gilt in der Ernst-Reuter-Straße zwischen Zamenhof- und Friedrich-Ebert-Straße ein Halteverbot, damit Baufahrzeuge auch über diese Straße abfahren können. Diese Verkehrsregelung gilt voraussichtlich bis Mitte 2022. Im Januar wird der Sportplatz der Friedrich-Ebert-Schule abgetragen, damit dort ab Februar Bauarbeiten für die zwei neuen Jahrgangshäuser der Sophie-Opel-Schule beginnen können.

 

Link zu Zurück zur Übersicht