Rüsselsheim Rathaus

Presseinformationen

22.03.2019

Stadtwerke-Tochter übernimmt Nahwärme-Versorgung im Max-Beckmann-Weg

Nach intensiven Verhandlungen haben sich der städtische Eigenbetrieb Stadtwerke Rüsselsheim und die Baugenossenschaft Ried eG über die künftige Wärmeversorgung in der Max-Beckmann-Siedlung geeinigt. Danach wird ab sofort die Energieservice Rhein-Main GmbH als Tochterunternehmen der Stadtwerke für die Nahwärmeversorgung in dem Gebiet verantwortlich sein. Davon betroffen sind rund 100 Haushalte im Max-Beckmann-Weg und in den umliegenden Straßen.

„Ich freue mich, dass wir mit der Betriebsübernahme durch die Stadtwerke-Tochter den von Heizungsausfällen betroffenen Anwohnerinnen und Anwohnern eine schnelle und nachhaltige, vor allem aber eine zuverlässige Lösung anbieten können“, erklärt Marianne Flörsheimer, Dezernentin der Stadt Rüsselsheim am Main. „Wichtig war, dass wir alle gemeinsam einen konstruktiven und pragmatischen Weg gefunden haben, die dauerhaften Versorgungsprobleme anzugehen.“

Um über die wichtigsten Fragen zum Betreiberwechsel umfassend zu informieren, haben die Bewohnerinnen und Bewohner Post von der neuen Betreiberin und aus dem Rathaus erhalten. Für sie wird es eine Anwohnerversammlung am 1. April geben, zu der die Dezernentin einlädt.
 

 

Link zu Zurück zur Übersicht