Rüsselsheim Rathaus

Presseinformationen

03.06.2019

Stadtpolizei vor Ort

Mit der Stadtpolizei ins Gespräch kommen - und dies einfach und vor Ort. Das ist ein neues Angebot der Stadt Rüsselsheim am Main für ihre Bürgerinnen und Bürger. Die Aktion startet am Dienstag (18. Juni) auf dem Marktplatz am Rathaus, wo die Stadtpolizei ab 12 Uhr für zirka zwei Stunden an einem Infostand für Gespräche bereit steht. Weitere Termine auf dem Marktplatz sind für den 25. Juni sowie den 2. und 9. Juli zu den benannten Zeiten vorgesehen.

Am Mittwoch (19. Juni) wird die Stadtpolizei auf dem Markt in Königstädten vertreten sein, am Donnerstag (27. Juni) auf dem Markt im Dicken Busch an der Liebigstraße. Am Donnerstag (4. Juli) ist der Infostand in Bauschheim zu Gast, sein Standort ist in der Nähe des Raiffeisenmarkts. Im Berliner Viertel steht die Stadtpolizei am Donnerstag (11. Juli) für Gespräche bereit. Alle Termine finden jeweils ab 12 Uhr für zirka zwei Stunden statt.

Die Aktion ist zunächst auf vier Wochen befristet. In dieser Zeit will die Stadt Rüsselsheim am Main testen, ob das Angebot angenommen wird. Die Stadt weist ausdrücklich darauf hin, dass die Termine nur bedingt verbindlich sind und aus personellen oder einsatzbedingten Gründen gegebenenfalls verkürzt oder verschoben werden müssen oder gänzlich ausfallen können.

 

Link zu Zurück zur Übersicht