Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

30.08.2019

Waldschwimmbad beendet Saison mit einer Bilanz von 46.000 Badegästen

Mit dem September kommt der Herbst und die Temperaturen sinken. Aufgrund der Wetterprognose endet die Badesaison im Waldschwimmbad am Sonntag (1. September). An den besonders heißen Tagen im Juni und Juli haben bis zu 2.000 Badegäste an einem Tag das Bad zum Schwimmen, Grillen und Relaxen genutzt. Insgesamt haben bis zum 30. August 46.000 Besucher die Abkühlung im See gesucht.

Für Spaziergänger und Erholungssuchende ist das Gelände weiterhin in den letzten Spätsommertagen in Abhängigkeit von der Witterung und mit Rücksicht auf die Dienstzeiten des Personals geöffnet. Das Bad bleibt daher ab Montag (2. September) vorerst von 12 bis 18 Uhr zum Sonnenbaden, Spazierengehen und Entspannen geöffnet. Baden ist nicht erlaubt.

Für Schwimmer steht das Hallenbad bis zum 15. September immer dienstags, mittwochs und freitags von 15 bis 21 Uhr, am Samstag von 10 bis 20 Uhr und am Sonntag von 8 bis 18 Uhr zur Verfügung.  Der Eintritt im Hallenbad für den ganzen Tag beträgt 4,50 Euro für Erwachsene und 2,50 Euro für die ermäßigten Preisgruppen, Zwei-Stundenkarten sind für 3 Euro beziehungsweise 1,50 Euro zu erwerben.

 

Link zu Zurück zur Übersicht