Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

12.11.2021

Seniorenbeiratswahl: Wahlbriefe rechtzeitig losschicken

Allen Rüsselsheimer Einwohnerinnen und Einwohnern, die am Wahltag das 60. Lebensjahr vollendet haben, wurden Briefwahlunterlagen zugestellt. Der Wahlbrief muss nun spätestens am Mittwoch, 24. November, um 12 Uhr beim Wahlamt der Stadt Rüsselsheim am Main vorliegen. Auch am Wahltag kann dieser noch bis 12 Uhr im Briefkasten am Haupteingang des Rathauses eingeworfen werden. Verspätet eingegangene Wahlbriefe können nicht berücksichtigt werden.

Die Auszählung des Ergebnisses ist öffentlich und findet in der Parkschule statt. Der Wahlausschuss wird am Freitag (26. November) das Wahlergebnis feststellen.

Wahlberechtigte, die keine Unterlagen erhalten und sich an der Wahl beteiligen möchten, wenden sich bitte an das Wahlamt der Stadt Rüsselsheim am Main. Telefonisch ist das Wahlamt unter den Nummern 06142 83-2418 und 06142 83-2419 oder per E-Mail an wahlamt@ruesselsheim.de zu erreichen.

 

Link zu Zurück zur Übersicht