Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

12.01.2022

Die beliebtesten Babynamen 2021 haben nur vier Buchstaben

Kurze Vornamen dominieren bei den Neugeborenen in Rüsselsheim am Main. Die beliebtesten Babynamen im Jahr 2021 waren Emma, Sara und Adam. Neunmal wählten die frischgebackenen Eltern den Namen Adam. Gleichauf waren bei den Jungen mit jeweils sechs Nennungen David, Emir, Leo, Liam, Matteo und Samuel. Fünfmal wurden die Vornamen Hamza, Leon und Lucas gewählt. Bei den Mädchen vergaben die Eltern neunmal die Namen Emma und Sara, gefolgt von Lina und Mira (jeweils acht) sowie Ella, Leonie und Mia (sieben). Azra wurde sechsmal ausgewählt, Emilia, Lian und Zeynep jeweils fünfmal. Das geht aus einer aktuellen Statistik des Standesamts für das vergangene Jahr hervor.

Insgesamt wurden im Jahr 2021 in Rüsselsheim 1.322 Geburten beim Standesamt angezeigt. Dies sind fast 30 mehr als 2020 (1.294). Von den in Rüsselsheim geborenen Kindern haben 926 einen Vornamen (70 Prozent) erhalten, 376 können zwei vorweisen (28,4 Prozent) und 20 der in 2021 Neugeborenen warten sogar mit drei Vornamen oder mehr auf. Die Vielfalt der Namen kennt dabei kaum Grenzen: Die Eltern vergaben 569 verschiedene Mädchen- und 577 unterschiedliche Jungennamen.  

 

Link zu Zurück zur Übersicht