Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main

Presseinformationen

07.07.2022

Rechtsabbiegespur von der Weisenauer Straße in die Ludwigstraße gesperrt

Weil die Kurve von der Weisenauer Straße in die Ludwigstraße saniert wird, bleibt die Rechtsabbiegespur ab Montag (11. Juli) gesperrt. Dies beinhaltet auch den Zebrastreifen und die Verkehrsinsel.

Der Asphaltbelag und die angrenzende Betonrinne weisen erhebliche Schäden auf und müssen deswegen erneuert werden. Dies verhindert, dass sich die Schäden in den Untergrund fortsetzen, und dient somit dem Erhalt der Bausubstanz.

Es ist geplant, die Arbeiten bis zum 22. Juli abzuschließen. Während der Bauarbeiten werden der Auto- und Radverkehr sowie die Busse über die Friedrichstraße in Richtung Mainzer Straße umgeleitet. Die Stadt bittet daher, die Verkehrshinweise und die eingerichtete Halteverbotszone in der Friedrichstraße zu beachten. Verkehrsbehinderungen und Einschränkungen werden durch die Baustelle unumgänglich sein.

Wer zu Fuß unterwegs ist, kann an der Baustelle entlanggehen, muss aber die Fußgängerampel an der Schulstraße nutzen, um die Ludwigstraße zu queren.

 

Link zu Zurück zur Übersicht