Bild: Header Stadtporträt Rüsselsheim

Kita Auerbacher Straße - Umgestaltung der Außenanlage

Bestand vor Beginn der Arbeiten

Foto: Kita-Gelände (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main)
Foto: Kita-Gelände (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main)
Foto: Kita-Gelände (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main)

Aufbau der neuen Spielgeräte

Foto: Aufbau der Spielgeräte im März (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main)
Foto: Aufbau der Spielgeräte im März (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main)

Überblick über die Baumaßnahme
Einige der Außenspielgeräte sind in die Jahre gekommen und mussten bereits aus Sicherheitsgründen demontiert und entfernt werden.


Es entsteht ein neuer Wasser-Matsch-Bereich mit Pumpe, verschiedenen Wasserrinnen, Matschtischen und großer Sandspielfläche. Ebenso wird eine neue Holz-Kletterkombination mit Türmen sowie Edelstahlrutsche und entsprechendem Fallschutz (Holzhäcksel) eingebaut. Beide Spielbereiche trennt künftig ein gepflasterter Weg, der später noch erweitert werden kann. Für die Pflegezufahrt wird das alte Tor am Wendehammer durch ein breiteres ersetzt. Rasenflächen werden ausgesät.
Die Maßnahme umfasst eine zirka 1.000 Quadratmeter große Fläche zwischen den Terrassen in Richtung Wendehammer.

Neue Planungen für das Außengelände

 

 

Plan für das Außengelände

Bau- und Planungskosten
Rund 150.000 Euro

 

Projektleitung

Fachbereich Grünplanung der Stadt Rüsselsheim Main, Beate Bopp


Zeitplan
-    Baubeginn Februar 2020
-    Fertigstellung März/April 2020
-    Inbetriebnahme Mai 2020

Aktuelles
Derzeit werden die ersten Spielgeräte aufgebaut.