Bild: Header Stadtporträt Rüsselsheim

Spielplatz Haßloch - Umgestaltung der Spielplatzanlage

Aktuelle Bauarbeiten

Foto: Aufbau des neuen Spielschiffs (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main)
Foto: Aufbau des neuen Spielschiffs (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main)
Foto: Aufbau des neuen Spielschiffs (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main)

Bestand vor den Bauarbeiten und vorbereitende Arbeiten

Foto: Bestand zu Baubeginn (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main)
Foto: Bestand zu Baubeginn (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main)
Foto: Baubeginn (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main)
Foto: Baubeginn (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main)
Foto: Baubeginn (Foto: Stadt Rüsselsheim am Main)
 

Überblick über die Baumaßnahme

Das Spielschiff auf dem großen Spielplatz zwischen Feuerwehr Haßloch und Horlachgraben ist in die Jahre gekommen und muss erneuert werden.

 

Über das Kinder- und Jugendbüro konnten sich Kinder beteiligen und ihre Wünsche äußern, wie der Spielplatz umgestaltet werden soll. Mitgemacht haben Kinder aus den Kitas Am Borngraben, Apfelgarten und aus dem Freien Kindergarten sowie die Bambini-Feuerwehr-Kindergruppe der Freiwilligen Feuerwehr Haßloch. Wie die Stadt umgesetzt hat, was sich die Kinder gewünscht haben, wird ihnen etwa Ende Mai bei einer Eröffnungsfeier präsentiert.

 
Nach Fertigstellung der Montagearbeiten werden die Wiesenflächen neu angesät, die dann noch anwachsen müssen.


Der Spielplatz muss bis zum Ende der Bauarbeiten gesperrt bleiben. Die Stadtverwaltung bittet daher um Verständnis, dass es während der Maßnahme im Bereich rund um den Spielplatz zu kurzzeitigen Einschränkungen kommen kann.

Baukosten

Rund 60.000 Euro

 

Projektleitung

Fachbereich Grünplanung der Stadt Rüsselsheim Main, Maximilian Henkelmann

 

Zeitplan

  • Baubeginn Februar 2020
  • Fertigstellung, Rasenansaat April 2020
  • Einweihung zirka Ende Mai 2020


Aktuelles

Die Baustelle wurde bereits eingerichtet und das alte Spielschiff abgebaut. Mit einem Bagger werden nun die neuen Sandspielflächen vorbereitet. Sobald Anfang März die Spielgeräte ankommen, werden diese aufgebaut und drum herum Fallschutzflächen hergestellt.