Tourismus in Rüsselsheim

Tourismus

Foto: Festung Rüsselsheim
Foto: Opel Hauptportal bei Nacht

 

Sehenswürdigkeiten wie die Festung, das preisgekrönte Stadt- und Industriemuseum oder der spätromantische Verna-Park laden dazu ein, Rüsselsheim zu entdecken. Die Stadt am Main ist auch die Wiege des Rieslings: Die Rebsorte Riesling wurde hier weltweit erstmals urkundlich erwähnt. Daran erinnert heute ein Weinberg, den die Winzerfreunde pflegen. Kunst- und Kulturfreunde kommen im Kunstzentrum Opelvillen, im Theater oder in der Jazz-Fabrik auf ihre Kosten. Stadtführungen bietet die Stadt Rüsselsheim insbesondere für Gruppen an.

 

Für Gäste, die nur kurz in Rüsselsheim verweilen, sowie Neubürgerinnen und Neubürger gibt es auf der Seite "Sehenswürdigkeiten" einen Vorschlag für einen Stadtrundgang.

 

Wer in Rüsselsheim eine Übernachtungsmöglichkeit sucht, findet eine Übersicht unter „Unterkünfte“.

 

Weitere Informationen

Link zu Stadtführungen

Link zu Sehenswürdigkeiten

Link zu Rüsselsheimer Riesling

Link zu Unterkünfte