Bild: Header Kultur in Rüsselsheim

ArtMap Rüsselsheim am Main

Logo ArtMap Rüsselsheim am Main (Sam Khayari)

In der „ArtMap Rüsselsheim am Main“ widmet sich der Rüsselsheimer Künstler Sam Khayari seit Herbst 2017 Denkmälern und Kunstwerken im öffentlichen Raum Rüsselsheims. Seit dem Sommersemester 2018 erarbeiten Studierende im Studiengang Kulturanthropologie/Volkskunde der Mainzer Universität im Rahmen eines Kooperationsprojekts zwischen Sam Khayari, der Johannes Gutenberg Universität Mainz und der Stadt Rüsselsheim am Main wissenschaftlich fundierte Texte zu den von Khayari fotografierten und kommentierten Objekten. Auf diese Art entsteht eine digital zugängliche Kunst- und Denkmalkarte, auf der sich Bürgerinnen und Bürger und Besucherinnen und Besucher der Stadt auf Erkundungstour entlang der Rüsselsheimer Denkmalgeschichte begeben können.  

Ein Ergebnis des von der städtischen Kultursteuerung initiierten Kooperationsprojekts ist die ebenfalls von Sam Khayari entwickelte ArtMap-App, die in Kürze im App Store für Apple- und im Play Store Android-Geräte verfügbar sein wird.

Immer donnerstags kommt im Wochenrhythmus ein von den Studierenden erarbeiteter Text zu einem Objekt in der Artmap hinzu. Nutzerinnen und Nutzer können auf der Homepage ebenso wie in der App zwischen der Darstellung des „Kreativnomaden“ Sam Khayari und den Beiträgen der „Denkmalforscherinnen und -forschern“ der Uni Mainz wählen.


Mehr Informationen

Link zu Zum Internetauftritt der ArtMap Rüsselsheim am Main