Stadtleben Rüsselsheim

Stiftungen

Vier Stiftungen in Rüsselsheim sind mit der Stadt eng verbunden.

 

Bürgerstiftung Festung

Ziel der Bürgerstiftung Festung ist es, die Festungsanlage Rüsselsheim zu renovieren und auszubauen. Damit unterstützt sie die Stadt Rüsselsheim in ihren Anstrengungen um Erhalt und Erforschung der historischen Anlage.

 

In der wiederhergestellten Brunnenstube sind durch das Engagement der Stiftung Exponate der Ausgrabungen zu besichtigen. Projekte waren beispielsweise die Ausgrabung der Ostbastion, die anschließend für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde, oder die Sanierung der Brunnenstube, die im Rahmen einer Festungsführung besichtigt werden kann.

 

Stiftungsvorstand

Jo Dreiseitel (Vorsitzender), Heiko Dennert (stellvertretender Vorsitzender), Karl-Heinz Becker, Stadtrat Nils Kraft, Dr. Bärbel Maul

 

Stiftungsbeirat

Uwe Menges (Vorsitzender), Josef Paul (stellvertretender Vorsitzender), Oberbürgermeister Udo Bausch, Renate Meixner-Römer, Siegbert Reinig, Christoph von Opel, Sabine Schaplowski, Manfred Powalka, Dirk Schäfer, Jens Grode, Peter Kolb, Carlo von Opel, Ulrich Weber

 

Kontakt

Geschäftsführerin der Bürgerstiftung

Dr. Bärbel Maul

Magistrat der Stadt Rüsselsheim am Main

Stadt- und Industriemuseum
Hauptmann-Scheuermann-Weg 4
65428 Rüsselsheim am Main


Postfach 1122
65404 Rüsselsheim
Telefon: 06142 83-2950
E-Mail: baerbel.maul@ruesselsheim.de

 

 

Elinor Kirchner von Opel-Stiftung

Die Elinor Kirchner von Opel-Stiftung stellt jährlich bis zu 20.000 Euro für Einzelpersonen, Gruppen oder Projekte zur Verfügung, die sich für die Gemeinschaft engagieren.

 

Gefördert werden speziell

  • Außergewöhnliche zusätzliche Leistungen in technischen oder naturwissenschaftlichen Bereichen an Schule, Hochschule, in der beruflichen Aus- und Weiterbildung sowie in der Freizeit
  • Das ehrenamtliche Engagement in Vereinen und Institutionen, in Jugend- und Altenhilfe sowie die Förderung der Hilfen für Behinderte durch junge Menschen
  • Laufende oder in die Zukunft gerichtete Projekte, welche die gleichen Vorgaben verwirklichen

 

Kontakt

Elinor Kirchner von Opel-Stiftung

c/o Klaus Michael Indlekofer

Hochschule RheinMain

Am Brückweg 26

65428 Rüsselsheim am Main

 

Stiftungsvorstand

N.N.

 

Beirat

Klaus Michael Indlekofer (Professor am Fachbereich Ingenieurwissenschaften, Hochschule RheinMain), Jens Grode (Stadt Rüsselsheim)

 

 

Stiftung Alte Synagoge

Im Herbst 2008 gründete die Stadt Rüsselsheim gemeinsam mit der städtischen Wohnungsbaugesellschaft Gewobau die Stiftung Alte Synagoge und übereignete ihr das zentral an der Mainzer Straße gelegene Gebäude. Die Stiftung bewahrt die Erinnerung an die Geschichte und Geschicke der Rüsselsheimer Bürgerinnen und Bürger jüdischen Glaubens. Das Leitmotiv ihres Handelns lautet „Begegnen, Erinnern, Forschen“. Im Mittelpunkt der Stiftungsarbeit steht neben der Erforschung der Geschichte der jüdischen Gemeinde die Förderung des Dialogs und des gegenseitigen Verständnisses der in Rüsselsheim lebenden Menschen unterschiedlicher Herkunft und Religion.

 

Die Stiftung organisiert in regelmäßigen Abständen Konzerte, Vorträge, Ausstellungen und Exkursionen.

 

Kontakt

Stiftung Alte Synagoge

c/o gewobau Rüsselsheim

Torsten Regenstein

Marktstraße 40

65428 Rüsselsheim am Main

Telefon 06142 695-700

E-Mail: Synagoge@gewobau-online.de

 

Vorstand
Willi Braun (Vorsitzender), Florian Haupt, Dr. Bärbel Maul, Elke Möller, Torsten Regenstein

 

Weitere Informationen

Link zu Internetseite: Stiftung Alte Synagoge

 

 

Stiftung Opelvillen

Die Stiftung Opelvillen ist eine gemeinnützig arbeitende Einrichtung bürgerlichen Rechts, die das Kunstzentrum Opelvillen betreibt. Ihre Aufgabe ist die Kunstförderung durch Veranstaltung kultureller Projekte sowie die denkmalgerechte Instandsetzung und Erhaltung der Gebäude selbst.

 

Das Kunstzentrum Opelvillen zeigt internationale Kunst der Gegenwart und der klassischen Moderne. Zu dem Ensemble der Opelvillen am Mainvorland zählen die Villa Wenske, das Herrenhaus sowie der neu gestaltete Zwischenbau.

 

Kontakt

Stiftung Opelvillen

Ludwig-Dörfler-Allee 9

65428 Rüsselsheim am Main

Telefon: 06142 83-5907

E-Mail: info@opelvillen.de

 

Stiftungsvorstand

Dr. Beate Kemfert, Thomas Müller

 

Stiftungsrat

Dennis Grieser (Vorsitzender), Udo Bausch, Jens Grode, Renate Meixner-Römer, Dr. Ingrid Pfeiffer, Ulrich Weber und Markus Walter

 

Weitere Informationen

Link zu Internetseite: Opelvillen