Rüsselsheim Rathaus

Dienstleistungen A-Z

Gewerbesteuer

Die Gewerbesteuer ist eine Betriebssteuer, die von den Kommunen erhoben wird. Jeder Gewerbebetrieb unterliegt dieser Steuer, sofern er im Inland betrieben wird. Dazu zählen auch ortsansässige Betriebe und Niederlassungen ortsfremder Betriebe. Nicht gewerbesteuerpflichtig sind Freiberufler wie Ärzte, Steuerberater oder Rechtsanwälte. Für Gewerbesteuerpflichtige gibt es einen gewährten Freibetrag, der sich für natürliche Personen und Personengesellschaften auf einen jährlichen Gewinn von etwa 24.500 Euro beläuft. Die Gewerbesteuer ist bei natürlichen Personen auf die tarifliche Einkommensteuer anrechenbar. Für Kapitalgesellschaften gilt kein Freibetrag. Das örtlich zuständige Finanzamt setzt auf der Basis des Gewerbeertrags (steuerrechtlicher Gewinn) einen Gewerbesteuermessbetrag fest. Die Gewerbesteuer errechnet sich durch Multiplikation dieses Wertes mit dem maßgeblichen Hebesatz, der von der Stadt oder Gemeinde in der Haushaltssatzung festgelegt wird. In Rüsselsheim beträgt der Hebesatz für die Gewerbesteuer 420 Prozent.

Zunächst werden die Bemessungsgrundlagen geprüft. Eventuell werden eigene Ermittlungen, Schätzungen und auch Festlegungen von Vorauszahlungen vorgenommen. Des Weiteren werden Nachforderungs- und Erstattungszinsen festgesetzt.

Nach der Festsetzung der Nachforderungs- und Erstattungszinsen werden die Gebührenbescheide mit dem Fälligkeitsdatum erstellt und verschickt.


Zu den weiteren Aufgaben gehört die Bearbeitung von Einwänden der Steuerpflichtigen gegen folgende Punkte:

  • Höhe der festgesetzten Steuer und ähnlichem
  • Stundungen und Ratenzahlungen
  • Aussetzungen und Erlassanträge


Die Zahlungsabwicklung erfolgt durch die Stadtkasse (Link zu Stadtkasse).

Kontakt

Fachbereich Finanzen
Steuerangelegenheiten
Team Gewerbesteuer
Telefon:

06142 83-2298

Fax:06142 83-2305
E-Mail:steuerangelegenheiten@ruesselsheim.de

 

Adresse

Marktplatz 4

65428 Rüsselsheim am Main

Link zu Adresse im Stadtplan anzeigen

Link zu Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 9 bis 12 Uhr

Donnerstag: 16 bis 18 Uhr