Bild: Header Stadtleben Rüsselsheim am Main

Kindertagesstätten

 

Aktueller Hinweis:

Das Land Hessen hat am späten Freitagnachmittag (13. März) entschieden, Schulen und Kitas in ganz Hessen zu schließen. Dies gilt ab Montag (16. März) bis Ende der Osterferien (einschließlich 19. April) und zielt darauf ab, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Deswegen bleiben auch in Rüsselsheim am Main alle Kitas, Krippen, Horte und Betreuungsschulen ab Montag geschlossen. Die betroffenen Eltern sind nun kurzfristig gefordert, die Betreuung der Kinder selbst zu organisieren. Die Stadt setzt die Entscheidung des Landes um und baut eine Notbetreuung für Kinder von Eltern auf, die Funktionsträgerinnen und Funktionsträger sind.


Dazu zählen Beschäftigte


- der Polizei,
- der Feuerwehr,
- medizinischer und pflegerischer Berufe (jeweils ohne Einschränkungen),
- des THW,
- des Katastrophenschutzes
- der Justiz
- des Vollzugs

- des öffentlichen Gesundheitsdienstes

- der Krankenhäuser..

 

 

Die Stadt Rüsselsheim ist Träger für 26 Kindertagesstätten. Darüber hinaus gibt es weitere Einrichtungen privater oder konfessioneller Träger. Nachstehend finden sie das gesamte Angebot der Kindertagesstätten im Stadtgebiet:

 

Weitere Informationen

Link zu Fachbereich Bildung und Betreuung

Link zu Kita-Portal (webKITA)