Stadtporträt Rüsselsheim

Das Rüsselsheimer Wappen

Foto: Das Wappen Rüsselsheims

Das Stadtwappen zeigt auf blauem Grund einen silbernen Doppelhaken, dem links unten und rechts oben je ein silberner Stern zur Seite steht.

  

Der Doppelhaken stammt aus dem ältesten Gerichtssiegel der Gemeinde aus dem frühen 17. Jahrhundert und wurde auch auf zahlreichen Grenzsteinen des 18. Jahrhunderts verwendet. Die Heraldik deutet ihn gemäß der am weitesten verbreiteten und wohl auch zutreffenden Interpretation als sogenannte „Wolfsangel“, ein Gerät zum Fangen und Erlegen von Wölfen.

 

Die beiden silbernen Sterne verweisen auf die ehemalige Zugehörigkeit zur Grafschaft Katzenelnbogen, die diese Symbole ebenfalls in ihrem Wappen führte.