Rüsselsheim Rathaus

Stellenangebote

Die Stadt Rüsselsheim ist mit ihren Eigenbetrieben und Gesellschaften nach der Adam Opel AG der zweitgrößte Arbeitgeber am Ort. In unserer Stadtverwaltung sind rund 980 Tarifbeschäftigte sowie Beamtinnen und Beamte tätig. 54 Ausbildungsplätze stehen zur Verfügung.

Wir sind an hochqualifizierten, leistungsorientierten Menschen interessiert, die bereit sind, die vielseitigen und anspruchsvollen Aufgaben der Stadtverwaltung zu übernehmen.

  • Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen.
  • Wir beschäftigen Angehörige aller Nationalitäten.
  • Schwerbehinderte werden nach unserer betrieblichen Integrationsvereinbarung berücksichtigt.


Aktuell können Sie sich für folgende Stellen unter Angabe der Kennziffer sowie Einhaltung der ausgeschriebenen Frist bewerben:

Die Stadt Rüsselsheim am Main bietet jungen Menschen eine Vielfalt qualifizierter und praxisorientierter Ausbildungsmöglichkeiten. Insgesamt stehen 20 Ausbildungsstellen in 5 verschiedenen Ausbildungsberufen und 44 Praktikumsplätze im Sozial- und Erziehungsdienst zur Verfügung. Für das Jahr 2018 stellen wir Praktikumsplätze in unseren Kindertagesstätten zur Verfügung und suchen:


20 Erzieher/innen im Anerkennungsjahr

20 Jahrespraktikantinnen/-praktikanten im Rahmen der schulischen Ausbildung Sozialassistenz


Wir erwarten:

  • persönliches Engagement
  • Einsatzbereitschaft
  • Zuverlässigkeit
  • Pflichtbewusstsein
  • Teamfähigkeit


Wir bieten:

  • eine vielseitige und interessante Ausbildung
  • moderne Ausbildungsplätze
  • qualifizierte und engagierte Ausbilder/innen
  • persönliche Betreuung
  • im öffentlichen Dienst übliche Sozialleistungen



Ausführliche Informationen zu den Ausbildungsberufen und der Stadt Rüsselsheim finden Sie unter der Rubrik „Rathaus, Ausbildung“.

Die Gleichberechtigung von Frauen und Männern wird gefördert und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie unterstützt.


Die Stadt Rüsselsheim am Main ist der „Charta der Vielfalt“ beigetreten und fördert alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren vielfältigen Fähigkeiten und Talenten wertschätzend und vorurteilsfrei. Alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, kultureller und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität - werden begrüßt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht. Schwerbehinderte werden entsprechend den Vorgaben des SGB IX und der betrieblichen Integrationsvereinbarung berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Unterlagen wie Lebenslauf, Kopie des letzten Schulzeugnisses (Sommer 2017), ggf. Arbeits- und Abschlusszeugnisse richten an den Magistrat der Stadt Rüsselsheim am Main, Fachbereich Personal, Mainzer Straße 11 in 65428 Rüsselsheim am Main oder per E-Mail in einer PDF-Datei mit maximal 10 MB an ausbildung@ruesselsheim.de.

 

Kennziffer PRAKT

Eingestellt am 08.09.2017

 

Link zu Zurück zur Liste Stellenangebote.

Kontakt

Fachbereich Personal

Sekretariat
Anja Kunz
Telefon:06142 83-2245
Fax:06142 83-2863
E-Mail:

fbpersonal@ruesselsheim.de