Bild: Header Wirtschaft Rüsselsheim am Main

Aktion #WirsindfürEuchda

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten viele Rüsselsheimer Geschäfte schließen. Um den Kontakt zu ihren Kundinnen und Kunden nicht zu verlieren haben sie neue Ideen entwickelt. Mit der Aktion #WirsindfürEuchda hat die Stadt Rüsselheim diese Betriebe während der Schließungen unterstützt.

 

Mittlerweile dürfen Geschäfte und Gastronomiebetriebe wieder öffnen, wenn sie Vorkehrungen zum Schutz vor Corona treffen und sich an die Hygiene- und Abstandsregelungen halten.

 

Sie wissen nicht, ob Ihr Lieblingsgeschäft schon wieder geöffnet hat? Dann rufen Sie doch an oder schauen persönlich vorbei. Bleiben Sie den lokalen Geschäften, Betrieben und Kulturanbietern in Rüsselsheim weiterhin verbunden und unterstützen Sie sie jetzt durch Ihren Besuch.

 

Kundinnen und Kunden müssen beim Betreten der Einzelhandelsgeschäfte eine Maske oder eine andere geeignete Bedeckung für Mund und Nase tragen. Einige Unternehmen, die sich an der Aktion #WirsindfürEuchda beteiligen, bieten auch so genannte Alltagsmasken an. Diese finden Sie auf einer separaten Seite.

 

Link zu Zur Seite Alltagsmasken